Ernährung (nicht nur) für Männer

Nachdem ich mich in meinem letzten Post ja bereits dem Thema „Fitness“ gewidmet haben, geht es nun um deine Ernährung.

Wie solltest du dich ernähren und welche Lebensmittel kommen dafür in Frage?

Wenn du dich einmal mit dem Thema beschäftigt hast, wird dir aufgefallen sein, dass es ganze Bücher und Bibliotheken füllt.

Ich will es dir hier etwas einfacher machen:

Ernährung nach der Ernährungspyramide

Ideale Ernährung am Beispiel der Ernährungspyramide.
Die Ernährungspyramide nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Die Ernährungspyramide ist ein guter Orientierungspunkt für eine ausgewogene Ernährung.

Zu versuchen, sich ständig nach ihr zu richten, kann aber auch schnell frustrieren.

Der Real Gentleman-Weg

Daher möchte ich bei der Ernährung einen anderen Weg mit dir gehen. Ich möchte dir zeigen, wie du am Anfang mit kleinen Umstellungen schon große Wirkung erzielst.
Dabei ist es fast egal, was dein individuelles Ziel ist: Egal, ob du nun abnehmen, gesünder leben oder vielleicht sogar zunehmen willst.
Ich möchte dir eine Hand voll Regeln an die Hand geben, mit denen du gesünder, fitter und attraktiver wirst.

1. Verzichte auf Zucker

Mit Zucker meine ich hier den klassischen weißen Einfachzucker und natürlich Süßigkeiten. Verbanne sie aus deinem täglichen Speiseplan und ersetze den Zucker in deinem Kaffee durch Süßstoffe. Steige auf Softdrinks „light“ oder „zero“ um.
Denn Zucker schadet nicht nur deinen Zähnen, sondern auch deinem Magen und Verdauungssystem. Er führt schneller als andere Lebensmittel zu Fetteinlagerungen und kann Stimmungsschwankungen hervorrufen.

2. Iss mehr Eiweiß

Eier sind mit ihrem Eiweiß wichtig für eine gesunde Ernährung!
Eier – von Ihnen interessiert dich nur das Eiweiß, nicht das Eigelb! (Quelle: Flickr, zhouxuan12345678)

Eiweiß ist der Grundbaustein für Muskeln und damit für gutes Aussehen.
Eiweiß ist in Fleisch ebenso wie in Fisch und Milchprodukten enthalten. Lebensmittel wie Magerquark, Hüttenkäse, Geflügel, fettarme Milch und Thunfisch sind ideal.
Sie gehören auf den Speiseplan von Sportlern ebenso wie von echten Männern – eben Real Gentlemen.
Probiere doch einmal die Süßigkeiten, die du bisher zu dir genommen hast durch einen Whey-Protein-Shake zu ersetzen. Damit schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Du reduzierst die Süßigkeiten und isst mehr Protein.

Anzeige

3. Iss mehr Gemüse

Keine ausgewogene Ernährung ohne Gemüse.
Bunt und gesund. Gemüse, eine Bereicherung für jede deiner Mahlzeiten. (Quelle: Flickr, Philip)

Ich weiß, dass das leichter gesagt als getan ist. Trotzdem: Gemüse enthält viele wertvolle Vitamine und Mineralien. Im Gegensatz zu Obst enthält es auch keinen Zucker. Also die ideale Ausgangsbasis für eine gesunde und sportliche Ernährung. Und damit auch für den erfolgreichen Mann von heute – eben einen Real Gentleman!
Versuch doch für den Anfang, jeder Mahlzeit eine Hand voll Gemüse hinzuzufügen!

4. Trink viel Wasser

Wasser ist schon mehr als einfach nur Ernährung.
Wasser ist der Grundstoff des Lebens. (Quelle: Flickr, Savan Gandecha)

Auch das ist sicherlich nichts Neues für dich. Aber dennoch: Du solltest jeden Tag mindestens 1,5 bis 2 Liter Wasser trinken. An heißen Tagen oder Tagen, an denen du Sport gemacht hast, entsprechend mehr.
Wasser ist gut für dich: Es hält deinen Kreislauf in Schwung, deinen Kopf wach und deine Muskeln gut versorgt. Zusätzlich spült es Gifte aus deinen Muskeln  und den sonstigen Körperzellen. Gutes Wasser versorgt dich auch mit Nährstoffen wie Calcium, Magnesium etc.
Reduziere deinen Konsum an Softdrinks und Kaffee, da beide deinem Körper Wasser entziehen und du somit die verlorene Menge täglich zusätzlich trinken musst.

5. Hör mit dem Rauchen auf

Haben nun wirklich nichts mit Ernaehrung zu tun: Zigaretten.
Zigaretten – no comment! (Quelle: Flickr, Frank Lindecke)

Ja, ernsthaft, tu es! Tu es sofort! Es ist dir und mir zu langweilig, jetzt hier alle Nachteile des Rauchens aufzuzählen, daher sparen wir uns das beide.
Es sei nur soviel gesagt: Es erschwert jeden deiner Schritte und deinen Weg zu deinen Zielen.
Daher lass es einfach!

Das waren die 5 goldenen Regeln des Real Gentleman-Weges zu einer gesünderen und ausgewogeneren Ernährung, ohne große Diäten, Speisepläne und „Kochdiktate“.

Für weitergehende Informationen empfehle ich:

https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/

http://www.ernaehrung.de/

Für diejenigen unter euch, die abnehmen wollen, ein ganz interessanter Blog, mit teilweise etwas eigenen Ansichten:

http://chadthundercock.de/ziele-gewicht/

(Visited 122 times, 13 visits today)

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere