Auf Frauen anziehend wirken – Teil 5

Sexy Peru Babe - Social Proof
Foto: Flickr, Thomas S.

Im heutigen 5. Teil meiner Artikelserie geht es um den sog. “Social Proof”.

Wörtlich übersetzt bedeutet Social Proof “sozialer Beweis”, was für sich genommen noch recht wenig über diese Technik aussagt, die eigentlich keine “Technik” im engeren Sinne ist. Denn Social Proof bedeutet eigentlich nur, dass du vor den Augen der Frau hohes soziales Ansehen beweist.

Der Alpha

Das Unterbewusste der Frau ist immer noch dahingehend programmiert, sich um einen Mann zu bemühen, der einen möglichst hohen Rang in der Gruppe einnimmt (idealerweise der “Alpha”). Ein solcher wird von der Frau natürlich als attraktiv wahrgenommen, da er ihr (in grauer Vorzeit) gute Aussichten für die Überlebensfähigkeit des eigenen Nachwuchses bot.  Heutzutage wird ein hoher Rang in der Gruppe am ehesten durch sehr kommunikatives und offenes Verhalten gegenüber Mitmenschen, weitreichende soziale Kontakte und hohe Akzeptanz in deinem Freundes- und Bekanntenkreis wahrgenommen.

Social Proof als Lebenseinstellung

Ich möchte dir daher einige Regeln mitgeben, die der Frau das Gefühl geben, dass du einen hohen sozialen Rang genießt. Ich möchte dem aber noch voranschicken, dass du diese Regeln immer beachten sollst. Und nicht etwa nur im Beisein einer Frau! Denn nur wenn dir der offene und soziale Umgang mit anderen Menschen in Fleisch und Blut übergegangen ist, wird es dir nicht schwer fallen, diesen auch natürlich auszustrahlen. Alles andere wirkt sonst schnell aufgesetzt oder abgenutzt.

  1. Verhalte dich offen und kommunikativ gegenüber Dritten. Sei Gesprächen mit fremden Menschen gegenüber aufgeschlossen und suche sie hier und da auch! Zwei, drei Sätze mit dem Kellner zu wechseln, der dich und deinen Schwarm in einem Café bedient, kann schon große Wirkung entfalten! Und das beste ist: Personal muss sogar mit dir reden. :-)
  2. Sei hilfsbereit! Ein Mann genießt einen hohen sozialen Status auch deswegen, weil er Verantwortung für seine Mitmenschen übernimmt. Einer älteren Dame die Bahnsteigtreppe hoch zu helfen, entlockt noch jedem schönen Mädchen leuchtende Augen!
  3. Pflege deine Freundschaften und den Kontakt zu deiner Familie. Ein sozialer Mensch ohne Freunde und Familie ist schlicht und einfach kein sozialer Mensch! Zeig, dass du Verantwortung für die übernimmst, die du liebst! Dann wird jede Frau den Wunsch verspüren, zu eben diesen zu gehören.
  4. Betrachte andere Männer niemals als Bedrohung! Sei freundlich und humorvoll ihnen gegenüber, aber gib ihnen niemals das Gefühl, dass du sie als Konkurrent oder gar Feind betrachtest! Du wirst dich wundern, wie viele Männer deine Verführungen positiv unterstützen und dir gleichzeitig Bewunderung zollen! Wahre Männer kennen und akzeptieren ihre natürliche Verbundenheit. Und ein wahrer Alpha wird keinen Konflikt suchen, sondern sich ihm höchstens stellen, wenn er unvermeidlich ist.
  5. Bediene dich der Wirkung anderer Frauen! Die Wirkung einer Frau an deiner Seite auf andere Frauen ist kaum zu überschätzen! Jede Frau an deiner Seite lässt dich begehrenswerter und vertrauenswürdiger für andere Frauen zugleich erscheinen.
(Visited 311 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ein Gedanke zu „Auf Frauen anziehend wirken – Teil 5“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *