Wie verführe ich eine Frau?

Bikini Girls - Wie verführe ich eine Frau?
Foto: Flickr, MarkScottAustinTX

Es gehört zu den zentralen Lebenszielen eines jeden Mannes, wenigstens eine Frau im Leben zu verführen und zu behalten. In diesem Beitrag geht es um, die grundsätzliche Beantwortung der Frage: Wie verführe ich eine Frau?
Egal ob du eine Frau für Sex oder eine Beziehung verführen willst, die Verführung einer schönen Frau wird in deinem Leben früher oder später eine Rolle spielen.  Und dann ist es wichtig, über Theorie und Technik zu verfügen, um dich selbst gut zu präsentieren und das Interesse einer Frau an dir zu wecken und zu entwickeln.

Keine Beziehung ohne vorherigen Sex

 

Auch wenn die Eingangsfrage “Wie verführe ich eine Frau?” etwas eindeutig klingt, wird es doch vielen Männern bei der Verführung einer Frau eher um eine Beziehung als bloßen Sex gehen.
Deswegen Eines vorweg; auch wenn damit einige romantische Ideale in dir zerstört werden: Der Weg zur Beziehung mit einer Frau führt über den Sex. Ja, ich gehe mittlerweile sogar so weit, zu behaupten: Sex ist der Schlüssel zum Herzen einer Frau.
Auch wenn Frauen dir vielleicht das Gegenteil weismachen wollen; es ist so!
Wenn du mit einer Frau geschlafen hast, ist sie das (für sie viel größere) Risiko des Beischlafes mit dir eingegangen und wird beginnen, sich emotional zu binden. Das heißt nicht, dass jede Frau mit jedem Sex auf eine Beziehung aus ist. Aber ihre genetische Programmierung ist eben auf das Aufziehen und Überlebensfähigmachen des (potenziellen) Nachwuchses ausgerichtet.
Also eine wichtige Sache, die du dir merken musst: Nach dem Sex wird eine Frau (zumindest unbewusst) versuchen, dich zu binden. Das ist nicht in allen Fällen so, aber in der Mehrzahl. Und ihr Bedürfnis dich zu binden, steigt tendenziell auch mit jedem weiteren Mal, das ihr Sex habt.
Deine Aufgabe als Mann liegt daher nie im Aufbau einer Beziehung, sondern in der Verführung zum Sex.

Frauen möchten verführt werden

Auch wenn nicht jede Frau es zugeben wird: Frauen möchten verführt werden. Allen Gleichberechtigungs- und Feminismusbewegungen zum Trotz, sind wir heute auch nur die Nachfahren unserer Ururahnen uns grauer Vorzeit. Und in jeder Frau kommt das kleine Mädchen zum Vorschein, wenn du sie selbstbewusst an der Hand nimmst, zeigst wo es lang geht und ihr Spaß bereitest.
Jede Frau träumt (wenigstens heimlich) davon, dass ein selbstsicherer Mann sie (an der Hand) nimmt!

Wie verführe ich eine Frau – Die Grundformel

Um eine Frau zu verführen und letztlich mit ihr zu schlafen benötigt es grundsätzlich nur einer einfachen Grundformel, auf der es in der Folge immer wieder aufzubauen gilt:

Attraction + Comfort = Sex.

Die Antwort auf die Frage “Wie verführe ich eine Frau?” lautet also: Durch Anziehung in Verbindung mit Vertrauen. Und, wer hätte es gedacht, das ist ja auch irgendwie logisch und gilt im Grunde nicht nur für Frauen.
Also tätowiere dir diese Formel am besten auf deine Handfläche, damit du sie nie wieder vergisst!!!
Aber die Kenntnis dieser Grundformel alleine reicht natürlich für den Erfolg noch nicht aus. Sondern es gilt diese Formel mit Leben bzw. mit gezielten Techniken zu füllen, um letztlich zum Erfolg zu kommen. Also zu dem Mädchen, das du schon immer wolltest.

Eine Frau kennen lernen

Bevor du aber an die eigentliche Verführung einer Frau gehen kannst, musst du natürlich erst einmal eine oder mehrere kennen lernen.
In unserer heutigen Zeit mit ihrer Vielzahl an modernen Kommunikationsmitteln ist das Kennenlernen einer Frau denkbar einfach geworden. Du kannst unendlich viele Frauen im Internet auf Datingportalen oder Social Media-Apps anschreiben und dich mit ihnen verabreden.
Aber natürlich kannst du sie auch einfach in deinem Alltag auf der Straße oder in Clubs ansprechen.
Zum Ansprechen von Frauen habe ich zwei Artikel geschrieben, die du hier und hier findest.

Attraction – Anziehung aufbauen

Entgegen weit verbreiteter Annahmen ist das Aussehen eines Mann nicht so wichtig für eine Frau wie andersherum dass Aussehen einer Frau für einen Mann.
Die Anziehungskraft eines Mannes auf eine Frau resultiert aus ganz anderen Faktoren, die du zu einem Großteil durch gezielte und erlernbare Techniken steigern kannst. Hier habe ich dir in einer Artikelserie die wichtigsten Techniken zur Steigerung deiner Anziehungskraft auf Frauen zusammengefasst.

Comfort – Vertrauen aufbauen

Um Vertrauen zu einer Frau aufzubauen benötigst du in erster Linie Zeit. Wenn du dich aber einigermaßen gut dabei anstellst (gemeinsame Themen findest, dich vertrauenswürdig verhältst), wirst du relativ schnell merken, dass diese Zeit weitaus kürzer ist, als du ursprünglich dachtest.
Pick-Up-Profis behaupten, dass man mit einer Frau ca. 7 Stunden Zeit verbracht haben muss, um ausreichend Vertrauen für Sex aufgebaut zu haben.
Ich halte solche Zeitangaben für irreführend und möchte dich daher davor warnen, sie zu ernst zu nehmen.
Aber auch wenn es Ausnahmen wie beispielsweise One-Night-Stands gibt, solltest du schon mit mehr als nur einem Ersten Date rechnen,wenn du mit einer Frau schlafen willst.

Hier auf meiner Seite erhältst du umfassende Tipps und Anleitungen, wie du die Frau deines Herzens verführen kannst:

Vom Ansprechen, über das Anrufen, bis hin zum Aufbauen von Anziehungskraft.

 

(Visited 626 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

5 Gedanken zu „Wie verführe ich eine Frau?“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *