Tipps fürs dritte Date

Nun ist es also soweit, es geht auf’s Ganze: Nachdem ich dir in meinen vergangenen Artikeln ja schon gezeigt habe, wie du zum ersten Date kommst und bei diesem und dem zweiten vorzugehen hast, erkläre ich dir heute die wichtigsten Schritte und eine grundsätzliche Vorgehensweise für das dritte Date.

Das dritte Date ohne Sex?

Das dritte Date ist sicherlich im Volksmund und der künstlerischen Verarbeitung die Königsdisziplin des Dating. Das rührt daher, dass das dritte Date klassischerweise als das Date wahrgenommen wird, bei dem es zum ersten Mal zum Sex kommt. Ausgehend von der zentralen Technik zur Verführung haben Mann und Frau einander vor dem dritten Date  grundsätzlich kennen gelernt und ein gewisses Maß an Vertrauen zu einander gewonnen. Zwischen beiden besteht mittlerweile eine gewisse sexuelle Spannung, die sich in naher Zukunft entladen sollte. Ich will nicht sagen, dass das Schwachsinn ist, aber es sollte klar sein, dass weder für dich noch die Frau irgendein Zwang zu Sex beim dritten Date besteht. Dementsprechend sollte sich auch keiner von euch beiden verpflichtet fühlen! Wenn du das Mädchen für das dritte Date auf deine Bettkante bekommen hast und sie plötzlich nicht mehr sexuell anziehend findest, schick sie halt nach hause, Du bist genauso wenig wie sie dazu gezwungen, etwas mit einem anderen Menschen anzufangen. Und die Enttäuschung die du bei einem anderen Menschen erzeugst wird sicherlich nicht dadurch geringer, dass du vorher noch mit diesem Menschen geschlafen hast.

Statistik und Lebensfreude

Und dennoch spricht viel für den Sex beim dritten Date, da sowohl jeder Mann als auch eine emanzipierte moderne Frau eine Ahnung vom Sex mit ihrem potenziellen Partner haben sollten, ehe beide eine Beziehung eingehen. Dass dieser beim dritten Date bevorsteht ist nicht nur nahe liegend, sondern sogar statistisch unterlegt: Einer aktuellen Befragung zufolge halten mehr als 50% der Singles Sex innerhalb der ersten drei Dates für angemessen. Und auch nach meiner persönlichen Erfahrung kann ich dir sagen: Meistens findet er auch beim dritten Date statt.
Im Endeffekt wissen du und das Mädchen beide, worum es beim dritten Date geht. Und ihr hättet euch beide nicht darauf eingelassen, wenn ihr nicht grundlegendes Interesse am Sx mit dem jeweils anderen hättet.
Aber es braucht keinen Geschlechtsverkehr beim dritten Date, um dieses zu einem Erfolg werden zu lassen!  Wie ich schon in meinem Artikel “Wie soll ich sie nach ihrer Telefonnummer fragen?” geschrieben habe, möchte ich auch an dieser Stelle noch einmal ganz deutlich betonen: Denke nicht zu ergebnisorientiert!Zu erfolgsorientiertes Denken ist nicht nur für das Dating, sondern auch für deine gesamte Lebensfreude kontraproduktiv! Lebe stattdessen im und genieße den Moment!
Genieße auch das dritte Date, indem du die Zeit mit einer schönen und intelligenten Frau, die deine Interessen teilt, genießt! Und nicht erst, indem du Sex mit ihr hast!

Was Frauen wollen

Dennoch musst du dir klar machen, dass es deine Aufgabe als Mann ist, den Sex einzuleiten. Selbst wenn dieses Mädchen kaum noch ihr Höschen anbehalten kann, wird sie diese Schritte nicht von sich aus gehen. Selbst wenn sie stark alkoholisiert ist, glaub mir…
Also einfacher gesagt: Wenn du dich von einer Frau sexuell angezogen fühlst, ist es auch deine Aufgabe, den Sex voranzutreiben! Es liegt also grundsätzlich nur an dir, deiner Einstellung und ob du dich überwinden kannst, um es zu einem gelungenen Date zu machen.
Daher noch mal in ganz klaren Worten: Es gibt keinen, aber auch wirklich keinen Grund, warum du beim dritten Date nicht auf Sex gehen solltest (solange du das Mädchen sexuell attraktiv findest)! Selbst wenn sie eine nordwestpersische Jungfrau ist, weiß sie, dass es beim dritten Date um Sex geht. Und sie erwartet von dir, dass du ein Mann bist und den ersten Schritt zum Sex gehst!
Also enttäusche sie nicht!

Location

Das dritte Date findet idealerweise bei dir statt. Du willst dieses Mädchen verführen und Sex mit ihr haben. Hierfür brauchst du ein Bett und etwas ungestörte Atmosphäre. Diese Voraussetzungen verbunden mit dem nicht zu verachtenden “Heimvorteil” machen deine Wohnung zum idealen Ort für das dritte Date.
Hier kannst du auch etwas mehr von dir preisgeben und dich damit zu einem verletzlicheren Wesen machen. Das baut Vertrauen auf und schafft eine tiefere Verbindung. Geheimnisse schaffen Verbundeheit!
Wenn du meinen Artikel zum zweiten Date und meinen Artikel zum Vorwand der Frauen gelesen hast, sollte es dir auch gelungen sein, das dritte Date in deine Wohnung zu legen.
Falls es dir dennoch nicht gelungen sein sollte, empfehle ich dir für das dritte Date eine öffentliche Location in unmittelbarer Nähe zu deiner Wohnung zu wählen! Von hier aus gelingt es dir dann umso einfacher, sie im nächsten Schritt mit in deine Wohnung zu nehmen: Denn von hier aus ist der Schritt in deine Wohnung kein sehr großer mehr für das Mädchen. Kleinere Kneipen o.ä. in unmittelbarer Nähe zu deiner Wohnung sind hierfür ideal. Aber denke auch hierbei bitte wieder an den Anlass/die Rechtfertigung/den Vorwand! Es muss jetzt kein sehr ausgefeilter und langwierig eingeleiteter Vorwand mehr sein. Ein einfaches “Wir müssen noch mal kurz in meine Wohnung, um mir eine wärmere Jacke zu holen” ist z.B. völlig ausreichend, um den Übergang von der Zwischenlocation in deine Wohnung zu gewährleisten.

Vorbereitung

Das wichtigste ist: Die Wohnung putzen, putzen, putzen! Du musst davon ausgehen, dass dieses Mädchen heute mit dir schlafen möchte. Und sie wird ihr Höschen nicht auf die Knöchel rutschen lassen, wenn es dabei gleichzeitig in schmutziges Geschirr  fällt, dass mit Essensresten bedeckt und auf deinem Boden verteilt ist. Gehe daher davon aus, dass du die Wohnung ordentlicher, sauberer und hygienischer machen musst als jemals zuvor. Wenn du das einmal richtig gemacht hast, ist es in Zukunft deutlich weniger schwierig, diesen Status zu erhalten. Investiere daher ruhig etwas mehr Zeit und motiviere dich über die schöne Zeit, die vor dir liegt! Putze lieber etwas mehr als zu wenig!
Anfänger fragen mich oft, was sie mit ihren FHM-Postern an den Wänden und ihren Playboy-Heften in der Ecke machen sollen. Meine Antwort darauf: Gar nichts! Lass sie bitte einfach dort liegen, wo sie sind und verstecke weder die Poster noch die Hefte!
Wir sind Männer und schämen uns sicherlich nicht unserer Triebe! Es ist keine Schande, von einer Frau als sexuelles männliches Wesen wahrgenommen zu werden. Ganz im Gegenteil: Es ist sogar ein Segen. Es ist ein Segen, ein Mann zu sein!
Darüber hinaus soll die Frau doch ruhig wissen, mit welchen Frauen sie optisch konkurriert! Sie soll realisieren, dass du ein sexueller Mann bist, dem das Aussehen einer Frau wichtig (aber nicht Alles) ist. Und wenn es mit diesem Mädchen etwas Dauerhaftes wird, möchtest du ja auch, dass sie sich in ein paar Jahren noch genauso hübsch für dich macht, wie vor eurem ersten Date!
Weiterhin bevorzuge ich es, den Anlass, aus dem sie zu dir kommt, bereits im Raum zentral zu platzieren. Also z.B. das Fotoalbum auf dem Tisch oder das rohe Steak auf der Anrichte.

Ablauf

Dementsprechend wird sich dem Anlass auch gewidmet, ehe weitere Verführungsschritte folgen. D.h. nach dem Small-Talk und einigen neckischen Spielereien, schaut ihr euch gemeinsam erst einmal die Bilder an, kocht gemeinsam das Essen oder schmiedet Pläne. Ihr macht eben erst einmal das, was ihr vorher besprochen hattet! Das stärkt das Vertrauen und sorgt für einen reibungsloseren Übergang!
Natürlich lässt du hierbei schon wieder etwas Körperkontakt (“Kino”) einfließen und den einen oder anderen C&F-Witz fallen. Dadurch untermauerst du noch einmal deine Anziehungskraft und bereitest die Zeit nach dem “Anlass” vor.

Kleiner Tipp:
 Wenn die Frau auf ein Kochdate zu dir bekommen hast, schreibe ihr doch im Vorfeld, dass Abendgarderobe angesagt ist und sie sich demnach für das Date bei dir ein Abendkleid anziehen soll. Du musst dann zwar (zum Essen, nicht beim Kochen) auch einen Anzug tragen. Aber so etwas kommt bei den Mädels unheimlich gut an, da sie sich gerne schick machen und so das Essen bei dir auch als feierlicheren Anlass wahrnehmen.

Phantasie, Kreativität und eine gemeinsame Welt

Von hier an wäre es unseriös, dir eine Anleitung für den weiteren Ablauf zu geben. Es sollte deiner Phantasie, Kreativität und schlussendlich Erfahrung überlassen bleiben, dieses Mädchen, das sich hübsch für dich gemacht hat, dir in deine Wohnung gefolgt ist und sich neben dir auf die Bettkante gesetzt hat, so zu verführen, wie sie es verdient hat. Falls du unsicher bist, schau dir noch einmal meine Artikelserie zum Aufbauen von Anziehung an und leg dann einfach los! Genieße den Moment und schaff dir mit dieser schönen Frau Momente und eine Welt, die nur euch gehören!
Mach dir nur bitte immer mal wieder ein paar allgemeine Dinge klar, damit du stets die Fassung und deinen Frame behältst:

1. Dieses Mädchen trifft sich mit dir zum dritten Mal. = Sie findet dich anziehend.

2. Sie ist für das dritte Date zu dir in deine Wohnung gekommen. = Sie weiß, dass es um Sex geht und sie vertraut dir.

 

Mindset

Es ist beim dritten Date besonders wichtig, dass du bei der Verführung kongruent selbstsicher herüberkommst! Jedes Zögern und jede Unsicherheit wird dir von einer schönen und begehrten Frau als Schwäche ausgelegt werden. Daher darfst du dir keine solchen erlauben.
Auch werden dir in der letzten Phase der Verführung (unmittelbar vor dem Sex) noch sehr viele Test der Frau begegnen. Oftmals wird sie dich in dieser letzten Phase noch einmal mit Tests förmlich bombardieren.
Damit du hier weiterhin selbstsicher bleibst und dich nicht von ihren Tests aus der Ruhe bringen lässt, brauchst du ein starkes Mindset! Also eine stark gefestigte innere Einstellung zu dir und deinem Auftreten!
Daher wiederhole ich – nicht nur in Phasen der Unruhe, sondern eientlich über das ganze Date – mantraartig die folgenden Sätze:

Dieses Mädchen trifft sich heute das dritte Mal mit mir, sie ist mir sogar in meine Wohnung gefolgt. Natürlich ist sie demnach verrückt nach mir!!!

Das ist einerseits objektiv realistisch und andererseits oftmals die größte innere Baustelle bei Anfängern. Sie wollen nicht einmal glauben, dass so eine schöne Frau scharf auf sie sein könnte, wenn sie bereits mit ihr im Bett liegen.
Wiederhole daher diese oder vergleichbare Sätze immer wieder, damit du dir deiner Anziehungskraft auf dieses Mädchen bewusst wirst und dieses positive Selbstbewusstsein auch ausstrahlst!
Es wird dich automatisch lockerer erscheinen lassen und dir mehr Spielraum eröffnen.

 

(Visited 1.750 times, 2 visits today)

Ähnliche Beiträge

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ein Gedanke zu „Tipps fürs dritte Date“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *